Passagen 2018 am Ebertplatz Köln

STADTLABOR: EBERTPLATZ

STADTLABOR: EBERTPLATZ

Der Architekt als Moderator zwischen Stadtverwaltung und interessiertem Bürger. Zu den Passagen 2018 führten wir (Jonathan Haehn, Brunnen e.V., Maria Wildeis, Mario Frank (KISD) & in Kooperation mit Johannes Geyer (Stadtraummanagement Köln)) ein Stadtlabor am Ebertplatz durch. Ziel ist es, die Ideen von interessierten Bürgern zu sammeln und in den nächsten drei Jahren zu realisieren. Stets geht es um die Belebung des Platzes in einem engen Schulterschluss mit der Kölner Stadtverwaltung. Dies ist ein Pilotprojekt für eine neue Art der partizipativen Stadtentwicklung in Köln.

JAHR

2018

ORT

Ebertplatz, Köln

TEAM

Maria Wildeis | Mario Frank | Jonathan Haehn

AUFTRAGGEBER

Stadt Köln

LEISTUNG

Organisation | Netzwerk

SHARE PROJECT
  • JAHR : 2018
  • ORT : Ebertplatz, Köln
  • PROGRAMME :
  • MATERIAL :
  • TEAM : Maria Wildeis | Mario Frank | Jonathan Haehn
  • AUFTRAGGEBER : Stadt Köln
  • LEISTUNG : Organisation | Netzwerk